Über mich


Gehört es nicht, zu einer der schwierigsten Aufgaben, sich selbst vorzustellen? Jedenfalls sitze ich hier erst einmal starr vor Schreck vor dieser Seite. Was soll jetzt folgen? Ein Text oder eher eine Aufzählung? Ein Steckbrief vielleicht?
Während ich das hier schreibe, weiß ich ohnehin schon, dass ich diesen Text vermutlich noch viele Male überarbeiten werde. Nicht nur, weil ich mich verändere, sondern auch, weil ich in einem Blog gelesen habe, dass diese Texte sehr gerne angeklickt werden.


Im Grunde:

Ich wurde 1987 in NRW/Deutschland geboren. Während dieses Ereignisses, was ohne Zweifel für mich und viele andere Nachwirkungen hat, lag draußen hoch Schnee. Für alle Esoteriker sei verraten, dass ich Sternzeichen Wassermann bin mit Aszendent Löwe. Für Numerologen bin ich eine 3, und wer sich aufs chinesische Horoskop verlässt, ein Feuer-Tiger. Wer keine Antennen fürs Übersinnliche hat, oder nicht daran glaubt, muss sich leider ein wenig mit mir beschäftigen, um mehr über mich zu erfahren.
Momentan lebe ich jedenfalls wieder in NRW, und zähle zu meiner Familie einen wundervollen Hund, den ich liebevoll Emma nenne und dem ein ganz großer Platz in meinem Herzen gehört.
Die meisten Menschen nennen mich Sina, doch als ich mich dafür entschied, meine Bücher zu veröffentlichen, habe ich mir den Namen ‚Cassandra Winter‘ zugelegt. Der Name stammt aus meiner Jugendzeit, als man sich klar von dem, was die Eltern einem mitgaben, abgrenzen wollte und auf der Suche nach der eigenen Identität war. So gaben wir uns in der Clique andere Namen, die, so fanden wir, viel besser zu uns passten.
Da man in meinem damaligen Beruf, nichts von Vampiren, Geistern und anderen Spukgestalten wissen wollte, wurde es bei der ersten Buchveröffentlichung Zeit für ein Pseudonym, und so erinnerte ich mich wieder an den Namen ‚Cassandra‘.
Also keine Sorge! Auf diesem Blog stammt alles von einer Person, auch wenn sie mindestens zwei Namen hat.


Youtube & Podcasts

Wer mich sehen und auch meine Stimme hören will, der kann es sich ganz leicht machen, und bei Youtube einfach den Namen ‚Glimmerfee‘ eingeben.
Es war zunächst der Kanal meiner Mutter, bis ich mich dazu entschloss, auch in Erscheinung zu treten. Der Name blieb, auch wenn er nie ganz zu mir passen wollte und ich ehrlich gesagt, weder einen Hang zu Glimmer, noch zu Feen habe. Schon gar nicht würde ich mich als Fee bezeichnen wollen, dann schon eher als Hexe.
Auf dem Kanal jedenfalls sprechen wir meist über Bücher, aber auch über unser Leben im Allgemeinen, Gedankengänge, die uns beschäftigen oder Dinge und Hobbys, die wir ausprobieren.
Anfangs waren wir vor der Kamera recht steif und überprofessionell, aber die meisten von euch werden verstehen, wie einschüchternd eine Kamera, ein Mikrofon oder auch nur eine leere weiße Seite wirken kann.
Alles was wir mit unserer Persönlichkeit und Präsenz füllen sollen, ist zunächst einmal furchterregend und durch die Videos wurde das einmal Gesagte, jederzeit wieder abrufbar, was noch ein wenig mehr Druck ausübte.


Interessen?

Ich bin da mit den Jahren recht simpel geworden, vielleicht auch einfach weniger experimentierfreudiger. Je älter ich werde, desto mehr grenzen sich meine Interessen ein, vielleicht aber auch nur, weil ich nicht mehr das Bedürfnis habe, mich vielfältiger darzustellen als ich bin.
Im Grunde lese ich gerne und ich sammel Bücher, was sich in den letzten Jahren einschränkt. Das Lesen bereitet mir seit einiger Zeit, mehr Spaß über den eBook-Reader, und so kaufe ich mir mittlerweile nur noch die Romane in der Printversion, die mir wirklich gefallen haben und mir etwas bedeuten. Ich vertiefe mich lieber in Sachbücher als Romane, auch wenn ich sehr viele Jahre so getan habe, als wäre das anders. Ab und zu ein guter Roman ist perfekt, aber zur täglichen Lektüre, gehören für mich eher Biografien, Reiseberichte, Nachschlagewerke ...
Ich bin extrem neugierig. Ein Charakterzug, den ich mir auch erst seit ein paar Monaten wirklich eingestehen kann (vielleicht auch schon länger, kommt darauf an, wie lange ich das hier nicht aktualisiert habe). Neugierde, war für mich lange Zeit mit ‚in des Nachbarsgarten sehen‘, ‚die Nase in fremde Angelegenheiten stecken‘ oder ‚Tagebücher aufbrechen‘ behaftet. Das alles mache ich nicht!
Was Neugierde heute für mich bedeutet, ist pure Begeisterung für ein Thema. Ich bin wie ein Bluthund immer auf der Suche nach etwas, dass meine Aufmerksamkeit erregen kann und dem ich dann nachrenne, bis es für mich langweilig wird. Binnen weniger Tage, inhaliere ich Personen, Sachverhalte oder ‚was-auch-immer‘.
Dabei ist es mir egal ob das Thema Woody Allen, Photoshop oder London heißt. Wenn ich eine heiße Spur habe, bin ich kaum zu bremsen. Manche Themen köcheln dann weiter in mir, sobald die erste Begeisterung fort ist und manche kühlen extrem schnell ab.
So viel Spaß es mir macht, so anstrengend kann es für alle anderen werden, wenn ich mal wieder ein neues Steckenpferd habe, aber mit den Jahren lerne ich, mich nicht mehr auszubremsen, sondern mir Möglichkeiten zu suchen, um meine Begeisterung zu teilen – Podcasts und Blogs zum Beispiel.
Ja, man könnte sagen, das einzig konstante Hobby in meinem Leben ist Wissen, wobei es durch die Vielseitigkeit nicht langweilig wird.


Die Autorin

Seit 2015 bin ich unter die Autoren gegangen. Nein, ich habe keinen richtigen angesehenen Verlag, sondern ich habe sie als Selfpublisher bei Amazon selbst herausgebracht. Ich habe es bei den großen Verlagen gar nicht erst versucht. Nicht weil ich meine Bücher zu schlecht finde, nein das sicher nicht, aber ich wollte mich erst einmal frei entwickeln und mich selbst als Autorin kennenlernen, die sich auch wagt, ihre Werke zu veröffentlichen. Ich musste mir zunächst selbst beweisen, dass ich Dinge zu Ende bringen kann und meine eigene Stimme entwickeln. Das hätte ich zwar auch im stillen Kämmerchen machen können, aber dafür waren mir meine Charaktere dann doch zu schade. Sie sollten schließlich die Köpfe von Lesern erobern dürfen.





So viel erst einmal zu mir. Alles andere wird sich in den Blogposts entwickeln.





Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts